Erfahren Sie eine neu Art der Tiefenmuskelentspannung.

Yin Yoga (Passives Yoga) besteht aus langgehaltenen Yogapositionen von 2 bis zu 5 Minuten. Durch das lange Liegen in Dehnpositionen werden die tiefen Schichten des Körpers, das Bindegewebe, die Bänder, die Sehnen, die Gelenke und insbesondere die Faszien erreicht. Die Dehnung wird dabei durch Blöcke, Kissen, Polster und Decken individuell unterstützt. Die Dauer und Intensität der Asanas wird nach eigenem Empfinden bestimmt und ausgeführt. 

 

Yin Yoga ist eine tolle Ergänzung zu dem dynamischen Yang Yoga, wie Hatha und Vinyasa.

Der Körper erreicht eine höhere Flexibilität und Anspannungen können teilweise gelindert und

sogar gelöst werden, es spendet Ruhe und neue Energie 

 

Freitag  15.30 - 16.30